Ausstellung: Dan Pyle ­– Faszination auf Papier (17.5.–15.6.2019)

Die Galerie & Kunsthandlung HESS freut sich sehr, am 17.5.2019 um 18.30 Uhr im Rahmen einer exklusiven Vernissage der Ausstellung „Dan Pyle ­– Faszination auf Papier“ den amerikanischen Künstler Dan Pyle persönlich begrüßen zu dürfen. Dieser wird am Abend live zeichnen und dabei seine außergewöhnlichen zeichnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Gezeigt werden Unikate, die thematisch vom augentäuschenden Stillleben eines Porsches bis hin zum intimen Porträt Amy Winehouse reichen, immer aber durch ihre herausragende Zeichenkunst bestechen, bei der sich der Betrachter im ersten Moment einem vermeintlichen Foto gegenübersieht.

Die Kunstwerke sind bis einschließlich 15.6.2019 im Rahmen der Ausstellung „Dan Pyle – Faszination auf Papier“ bei der Galerie & Kunsthandlung HESS zu sehen.

 

Die Arbeiten von Dan Pyle (geb. 1954 in Wolf Point/Montana) reflektieren seinen unglaublichen Enthusiasmus für das Detail und werden daher oftmals im ersten Augenblick für Fotografie gehalten werden. Pyle versteht es gekonnt, Schatten und Kontraste bei seinen Zeichnungen zu verwenden, die seine Figuren und Gegenstände lebendig wirken lassen. Motivisch liegt einer seiner Schwerpunkte auf dem menschlichen Körper, den er mit seinen Muskeln, Formen und Bewegungen als ehemaliger Balletttänzer authentisch und ausdrucksvoll darzustellen vermag. Daneben finden sich unkonventionelle und gealterte Objekte, die er selbst fotografiert und in seine Kohlekompositionen transformiert. Regelmäßig erhält Dan Pyle Preise und Auszeichnungen für seine realistischen Zeichnungen, wie etwa im Rahmen der „American Art Awards“. 2013 wurde beispielsweise das Triptychon „In Pursuit of Freedom“ in der Kategorie Charcoal/Pencil (Zeichenkohle/ Bleistift) mit dem ersten Platz bedacht. Zudem wird seine Arbeit bereits in zahlreichen Kunstmagazinen und Büchern gewürdigt.

 

Auswahl der gezeigten Werke (Kohle auf Papier)

Alle Bilder der Ausstellung: www.galeriehess.de/dan-pyle

Ausstellung: Dan Pyle ­– Faszination auf Papier (17.5.–15.6.2019)